U.S. CHAMPIONSHIP 2019

U.S. CHAMPIONSHIP 2019

Die US-Meisterschaften im Schach beginnen am 20. März in St. Louis und enden am 1. April 2019. Die Partien beginnen stets um 20 Uhr deutscher Zeit und werden live über das Internet übertragen. Alle Spitzenspieler der USA sind am Start. Ein täglicher Live-Stream garantiert optischen Genuss. Titelverteidiger bei den...
Magdeburg wird zum Schach-Mekka

Magdeburg wird zum Schach-Mekka

Meisterschaftsgipfel des Deutschen Schachbundes im Mai Vom 25. Mai bis 2. Juni wird Magdeburg zum Austragungsort des Meisterschaftsgipfels des Deutschen Schachbundes (DSB). Der Gipfel setzt sich zusammen aus den Deutschen Einzelmeisterschaften (Open und Frauen), den Deutschen Blitzmeisterschaften (Open und Frauen), der Deutschen Pokal-Einzelmeisterschaft, den German Masters (Männer und Frauen)...
Europameisterschaft: Filiz Osmanodja schlägt GM Kiril Georgiev

Europameisterschaft: Filiz Osmanodja schlägt GM Kiril Georgiev

Viele Top-Spieler haben in der ersten Runde der Europameisterschaft, in Skopje, Federn lassen müssen. Der Kampf um den höchsten Titel im Schach den Europa zu vergeben hat begonnen, nachdem der Direktor der Agentur für Jugend und Sport in Nord-Mazedonien, Herr Darko Koevski, den ersten Zug am Brett der beiden...
Pokalsensation: Greifswald besiegt Großmeistertruppe

Pokalsensation: Greifswald besiegt Großmeistertruppe

Der Sieg des Greifswalder Schachvereins in der Pokal-Zwischenrunde am Sonntag sorgt in der ganzen Republik für Gesprächsstoff. Eine vierköpfiges, titelloses Amateurteam vom Greifswalder Bodden mit einem DWZ-Durchschnitt von 2193 hat vier gestandene Großmeister (DWZ-Schnitt 2554) vom Gastgeber SK Kirchweyhe besiegt und sich den Traum vom Pokalfinale erfüllt! Die Greifswalder...
Zwei Kurzsiege von Kramnik

Zwei Kurzsiege von Kramnik

Jahrelang galt Vladimir Kramnik in erster Linie als positioneller Filigranschachspieler. Nicht umsonst erlangte zu Beginn des Jahrhunderts die mehrteilige Buchreihe „ according to Kramnik“ Bibelstatus unter Schachspielern. Die darin anhand von Kramniks Partien vorgestellten Eröffnungssysteme waren in der Mehrheit darauf ausgerichtet, den Gegner nach und nach zu überspielen, anstatt...
Gibraltarische Zustände in Prag

Gibraltarische Zustände in Prag

Das tschechische AVE Novy Bor sagte sich “was Baden-Baden kann, das können wir auch” – eine Vereinsmeisterschaft organisieren, die international registriert wird. Es gibt dabei natürlich Unterschiede zwischen den Vereinen und zwischen dem Geschehen in Prag (nun vorbei) bzw. Karlsruhe/Baden-Baden (über Ostern). Nur Baden-Baden hat top10 Spieler, aber nur...
Europäische Einzelschachmeisterschaft 2019

Europäische Einzelschachmeisterschaft 2019

Die Europameisterschaften im Schach werden seit dem Jahr 2000 von der European Chess Union durchgeführt. Sie werden als Turniere nach Schweizer System ausgetragen, einzige Ausnahme war die 1. Europameisterschaft der Frauen, die mit 32 Teilnehmerinnen im ausg etragen wurde. Neben dem Titel des Europameisters werden auch Qualifikationsplätze für...
Traditionelles Turnier in Moskau: Blondinen gegen Brünette

Traditionelles Turnier in Moskau: Blondinen gegen Brünette

Am Samstag, 16. März fand  in Moskau im Zentralen Haus des Schachspiels das neunte Match in Folge “Blonde – Brunettes” statt. Jedes Team bestand aus 8 Schachspielerinnen, darunter 13 Großmeister. Fast die gesamte russische Nationalmannschaft beteiligte sich am Kampf: Alexandra Kosteniuk und Alexandra Goryachkina spielten für Brünette und Valentina...
Integrationspreis für Schachsport Union Innsbruck

Integrationspreis für Schachsport Union Innsbruck

“Dass auch im Denksport Unterschiede keine Rolle spielen, wenn ein gemeinsames Ziel verfolgt wird, verdeutlicht das Projekt “Schach spielen egal ob weiß oder schwarz” der Schachsport Union Innsbruck. 2017 in Igls gegründet, zählt der Schachverein bereits 50 Vereinsmitglieder aus sieben Nationen. Vizeobmann Giorgio Gugler drückt seine Freude über die...
Großaktionär Gustafsson

Großaktionär Gustafsson

Zwei der großen Player auf dem Schachmarkt machen fortan gemeinsame Sache. Am gestrigen Freitag wurde bekannt, dass Magnus Carlsens App-Unternehmen „Play Magnus“ den Mitbewerber „Chess24“ übernimmt. Nach einem Bericht der norwegischen Wirtschaftszeitung Dagens Næringsliv wird der chess24-Mitinhaber Jan Gustafsson das neue Gemeinschaftsprojekt anführen. „Play Magnus“ und „Chess24“ sollen getrennte Marken bleiben. Angekündigt hatte sich dieser seit Monaten...
Mannschafts-WM: Medaillen für Russland, China und zwei weitere Länder

Mannschafts-WM: Medaillen für Russland, China und zwei weitere Länder

Wie der Schachticker bereits aktuell meldete, waren die Goldmedaillen in beiden Turnieren bereits vor der letzten Runde vergeben. Silber und Bronze war dagegen jeweils noch “unklar”, und das kam letztendlich dabei heraus (auch auf den weiteren Plätzen): Offenes Turnier (ohne Damen): Russland 16, England 13, China 12, Indien 11(22),...
Barbara Hund

Barbara Hund

Sie ist eine von mehreren Töchtern einer namhaften Familie. Nach dem Abitur studierte Sie Mathematik und schloss das Studium als Diplom-Mathematikerin ab. Ursprünglich in Nord-Rhein-Westfalen beheimatet, ist ihr Lebensmittelpunkt nun in Freiburg im Breisgau. In ihrer Jugend, in den 70ern, war Sie das grösste westdeutsche weibliche Nachwuchstalent. Sie wurde...
POKAL-ZWISCHENRUNDE AM 16./17. MÄRZ

POKAL-ZWISCHENRUNDE AM 16./17. MÄRZ

Am kommenden Wochenende, dem 16. und 17. März 2019, wird in vier Orten die Zwischenrunde der Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft 2018/19 ausgetragen. Gastgeber der jeweils aus vier Vereinen bestehenden Gruppen sind der Schachclub Oranienburg, die OSG Baden-Baden, die Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen und der Schachklub Kirchweyhe. GRUPPE 1 IN ORANIENBURG Gastgeber: Schachclub Oranienburg...
Mannschafts-WM: Russland und China sind die Sieger eine Runde vor Schluss

Mannschafts-WM: Russland und China sind die Sieger eine Runde vor Schluss

Die vorletzte und achte Runde der World Team Championships 2019 wurde am 13. März in Astana ausgetragen. In der offenen Sektion besiegte das russische Team Schweden 3,5-0,5 (Alexander Grischuk, Dmitry Andreikin und Vladislav Artemiev siegten, Sergey Karjakin unentschieden). Die russische Nationalmannschaft gewann die Meisterschaft eine Runde vor dem Ziel,...
140. TODESTAG VON KARL ERNST ADOLF ANDERSSEN

140. TODESTAG VON KARL ERNST ADOLF ANDERSSEN

Im letzten Jahr feierte die Schachwelt den 150. Geburtstag von Emanuel Lasker(1868-1941) mit Veranstaltungen über alle zwölf Monate und alle Bundesländer verteilt. Das Jahr 2018 wurde zum Lasker-Jahr ernannt und der Deutsche Schachbund und die Emanuel Lasker Gesellschaft kooperierten bei ihren Aktivitäten zur Würdigung des einzigen deutschen Schachweltmeisters. Laskers Bedeutung für...
JUGENDVERSAMMLUNG DER DSJ IN POTSDAM-GOLM: WAHLEN UND BESCHLÜSSE

JUGENDVERSAMMLUNG DER DSJ IN POTSDAM-GOLM: WAHLEN UND BESCHLÜSSE

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Delegierten der Landesschachjugenden zur Jugendversammlung 2019 der Deutschen Schachjugend (DSJ) in Potsdam-Golm. Bei der Wahl des Vorstandes der DSJ mussten einige Posten neu besetzt werden, da sich Finanzreferent Daniel Häckler, der Nationale Spielleiter Falco Nogatz und Jugendsprecher Carl Haberkamp nicht mehr zur Wahl...
35. ChessOrg Schachfestival Bad Wörishofen 15.03. – 23.03.2019

35. ChessOrg Schachfestival Bad Wörishofen 15.03. – 23.03.2019

Das Traditions-Schachfestival im Kneippkurort an der Wertach mit 9 Runden an 9 Tagen gibt allen Schachfreunden die Gelegenheit sich ganz auf das Schachspiel zu konzentrieren oder den Aufenthalt mit Ausflügen in die Umgebung oder einer Kur zu verbinden. Wer dazu einen vollen Tag verwenden möchte kann diesmal innerhalb der...
Prager Schachfestival mit Shirovs Glanzpartie

Prager Schachfestival mit Shirovs Glanzpartie

Die Schlachten wurden heute im Don Giovanni Hotel sowohl in der Masters- als auch in der Challengers-Gruppe fortgesetzt. Als das Festival sich seinem Ende nähert, wird es heiß, vor allem im Challengers-Bereich, wo der Aufstieg zum Masters im nächsten Jahr auf dem Prüfstand steht. wurde erneut für das beste...
Interview mit FIDE Präsident Arkady Dvorkovich

Interview mit FIDE Präsident Arkady Dvorkovich

Der Eröffnungstag der Team-Weltmeisterschaften 2019 in Astana war für Arkady Dvorkovich intensiv. Dem FIDE-Pressesprecher in Astana Yannick Pelletier wurden im strengen Zeitplan des FIDE-Präsidenten einige Minuten zugeteilt, um ihm einige Fragen zu stellen. Yannick Pelletier: Die Sitzung des FIDE-Präsidiums findet heute in Astana statt. Können Sie einige der wichtigsten...